Weihnachtsmärchen in Kölln-Reisiek: DANKE an unsere Schießbühne

Am Samstag, den 14.12.2019 und am Sonntag, den 15.12.2019 hatte die Schießbühne Kölln-Reisiek
zum Weihnachtsmärchen "Frau Holle und der Weihnachtsmann" eingeladen.

Ein Theaterstück nicht nur für kleine Menschen, sondern auch für Erwachsene.

Was war das für ein Spaß !!!
Der Weihnachtsmann und Frau Holle haben Streit. Deshalb ließ Frau Holle es in der Weihnachtszeit nicht mehr schneien.
Statt der Bettwäsche mit vielen Schneeflocken wurde nur noch die Sommerbettwäsche ausgeschüttelt.
Gold-Marie und Edda, der Weihnachtswichtel, wollen mit der Hilfe der guten Fee, der bösen Hexe und dem siebten Zwerg den Streit schlichten.

Sie müssen sich schon so einiges einfallen lassen, um die zwei wieder miteinander zu versöhnen.
Ob dies gelungen ist, können Euch die zahlreichen Besucher der zwei Vorstellungen erzählen.

An dieser Stelle ein herzliches DANKE an das Darsteller Team der Schießbühne Kölln-Reisiek e.V. .

Alle, die die Gelegenheit wahrnehmen konnten, bei Euren Vorstellungen dabei zu sein, hatten viel Freude.

Hier ein paar Bilder, die Euch einen Eindruck von dem großen Spaß vermitteln, den auch die kleinen und großen Darsteller hatten.