Sperrung der Autobahnbrücke im Zuge der Köllner Chaussee

Sperrung der Autobahnbrücke im Zuge der Köllner Chaussee

Im Juli/August 2019 (während der Schulferien) wird der Landesbetrieb Straßenbau SH die Autobahnbrücke im Zuge der Köllner Chaussee
in Kölln-Reisiek sanieren.   Hierfür sind in folgenden Zeiten Teil- und Vollsperrungen der Köllner Chaussee eingeplant:

 

01.07.2019 bis 15.07.2019:    Vollsperrung für den KfZ-Verkehr

(eine Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer ist weiterhin möglich)

 

15.07.2019 bis 29.07.2019:    Teilsperrung in Fahrtrichtung Bevern:

KfZ-Verkehr wird über eine Baustellenampel an der Baustelle vorbeigeführt.

 

29.07.2019 bis: 09.08.2019:  Teilsperrung in Fahrtrichtung Kölln-Reisiek:

KfZ-Verkehr wird über eine Baustellenampel an der Baustelle vorbeigeführt.

 

Alle zuständigen Behörden und Einrichtungen (Rettungsleitstelle, Feuerwehr, Busunternehmen, GAB etc.) wurden vom Landesbetrieb Straßenbau SH informiert.

Während der Vollsperrung der Autobahnbrücke werden die Linienbusse nur

bis zur Haltestelle „An der Autobahn fahren“, die in Richtung Bevern vor die Baumschule Schrader vorverlegt wird.