Aktuelles

Stellenausschreibung - Schulsozialarbeiter/in (m/w/d) gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Kölln-Reisiek (ca. 3.400 Einwohner, Kreis Pinneberg) und der Schulverband Seestermüher Marsch suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Schulsozialarbeiter/in (m/w/d)

für die gemeindlichen Grundschulen an den Standorten in Kölln-Reisiek und in Seester mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,66 Wochenstunden
(12 Wochenstunden in Kölln-Reisiek und 7,66 Wochenstunden in Seester).

Aufgabenbereich:
- Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei vielfältigen Anliegen und Konflikten und der engagierte Einsatz für ihre Interessen
- Beratung und Begleitung von Lehrkräften in sozialpädagogischen Fragen
- Zusammenarbeit mit Eltern und unterschiedlichen Kooperationspartnern und Institutionen im sozialen Umfeld der Schule und im Gemeinwesen
- Einbringen sozialpädagogischer Sicht- und Handlungsweisen in die Schulen
- Sozialpädagogische Hilfen und Beratung
- Unterstützung und Vermittlung bei Krisen in Schule und Familie
- Zusammenarbeit mit weiteren außerschulischen Institutionen

Fachliche und persönliche Anforderungen:
- Erfolgreicher Abschluss eines Sozialpädagogik Studiums oder eine vergleichbare Qualifikation, die zum Einsatz als Schulsozialarbeiter/in legitimiert
- Berufserfahrung in der Jugendsozialarbeit bzw. Jugendarbeit
- Beratungs- und Methodenkompetenz, kommunikative Kompetenz, Organisationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
- Bereitschaft und Fähigkeit zur konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Kollegium

Was erwartet Sie:
- Eine unbefristete Teilzeitstelle mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten
- Eine wöchentliche Arbeitszeit von 19,66 Wochenstunden (12 Wochenstunden in Kölln-Reisiek, 7,66 Wochenstunden in Seester)
- Ein aufgeschlossenes Schulleitungsteam und ein kooperatives Lehrerkollegium
- Eine den Qualifikationen entsprechende Eingruppierung in den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit den umfangreichen Sozialleistungen
- Eine stabile betriebliche Altersversorgung
- Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Schulzeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Die Teilung dieser Stelle ist möglich (12 Wochenstunden in Kölln-Reisiek, 7,66 Wochenstunden in Seester).
Ihre schriftliche Bewerbung mit den aussagefähigen Unterlagen richten Sie bis zum 20.11.2019 an das

Amt Elmshorn-Land
Der Amtsdirektor
Stabsstelle Steuerung und Selbstverwaltung
Lornsenstraße 52
25335 Elmshorn


Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
Eine Kostenerstattung für sämtliche Auslagen während des Bewerbungsverfahrens ist ausgeschlossen.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Freundt, Tel.-Nr. 04121/2409-40, gerne zur Verfügung.

Kölln-Reisiek, den 18.10.2019           Die Bürgermeisterin
                                                                  gez. Frings-Kippenberg

Seestermühe, den 18.10.2019          Schulverbandsvorsteher
                                                                  gez. Hinrichs

Einladung des MEC Kölln-Reisiek - 09.11. und 10.11.2019 - Herbstzeit - Modellbahnzeit

Unsere Öffnungszeiten am Samstag haben sich geändert. Wir beginnen um 14 Uhr und enden 21 Uhr.

Wir wollen unseren Besuchern, wie im letzten Jahr, die Anlagen am Abend im gedämpften Licht vorführen.

Am Sonntag rollen die Züge dann von 10 bis 17 Uhr. Unser Speisewagen ist an beiden Tagen geöffnet.

Die Blaulichtgruppe der Feuerwehr FFw Elmshorn ist am Samstag mit ein paar Schauvitrinen auch dabei.

Die Modellbahner freuen sich über viele Besucher.

Einladung zum Laternenumzug - Freitag, den 25. Oktober 2019

Einladung zum 03.11.2019 - Winterleuchten in Kölln-Reisiek

Es ist eine Veranstaltung mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Rotgestrichene Holzbuden auf dem Vorplatz mit Kunsthandwerk und leckeren Köstlichkeiten laden die Besucher
zum Schauen, Kaufen und Verweilen ein.  Die Mehrzweckhalle wird weitere Stände mit Kunsthandwerk enthalten.
Das Angebot beim Kunsthandwerk reicht von Schmuck, gewebten Sachen, Malerei, Dekoartikeln, über Mützen,
Schals bis zu Holzartikeln und vieles mehr.

Es wird eine gemütliche Atmosphäre in der Halle herrschen - dafür sorgt auch eine Cafeteria mit Kaffee und Kuchen.

Hier ein paar Bilder vom letzten Jahr, die Ihnen ein wenig von der besonderen Atmosphäre vermitteln sollen:

   

 

 

Erntedank-Nachmittag am 29.09.2019 - verregnet - aber trotzdem gute Laune

 

Es war ein verregneter Tag - aber trotzdem kamen die Besucher zum Gemeindezentrum, um die aufgebauten
Stände zu sichten und den einen oder anderen Einkauf zu tätigen.

Laut Ankündigung und laut Programm startete die Veranstaltung mit einem Gottesdienst.
Zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal hat Pastor Scholz zusammen mit Herrn Damian Zylla einen ökumenischen Gottesdienst
zum Erntedankfest abgehalten.   Wegen des regnerischen Wetters konnte er nicht draußen abgehalten werden, sondern fand im Gemeindezentrum statt.
So haben auch einige der in Kölln-Reisiek wohnenden katholischen Mitbürgerinnen und Mitbürger am Gottesdienst teilgenommen.

Es gab noch weitere schöne Begebenheiten im Laufe des frühen Nachmittags.
Die Jagthornbläser Tornesch waren wieder zu Gast und gaben ihre Stücke zum Besten.
Weiterhin hatte das Blutspende Team einiges an Geld zu übergeben.
Dieses Mal durfte sich der Zukunftskindergarten Kölln-Reisiek über eine großzügige Spende freuen
und auch die Cheer Leader Gruppe, die demnächst nach Japan zur Weltmeisterschaft reist, durfte sich freuen.

 

Highlight des Tages ist immer die Trecker-Parade unseres Nachwuchses.
Unsere Elke Kruse, Vorsitzende des Familien- und Kulturausschusses, freut sich, das so viele Kinder zur Parade erschienen sind.

 

Im Gemeindezentrum gab es lecker Kuchen - und lecker Waffeln, gebacken von der Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek.

Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln liess es sich im Trockenen gut aushalten und es wurde gut "Klönschnack" gemacht.

In der Mehrzweckhalle hatte der MEC Kölln-Reisiek eine Eisenbahn Anlage aufgebaut.
Die Spieliothek lud zum Basteln und Spielen ein. Es war richtig Leben in der Bude.

 

Diese Web Seite wurde erstellt von Bernhard Taut - Gemeinderat Kölln-Reisiek

Unterkategorien